4
ZWECK

Überparteilich und gemeinnützig Mittel für Projekte der

Hochbegabtenförderung zu sammeln und gezielt einsetzen (siehe auf § 2 der Statuten).

Der Großteil der Mittel stammt von Sponsoren und Mitgliedsbeiträgen.

AKTIVITÄTEN
  • Veranstaltung einer jährlichen Sommerakademie für hochbegabte Schüler/innen in Obertrum. Ca. 60 Schüler/innen aus AHS und BHS im Alter von 16/17 Jahren arbeiten Anfang Juli in wissenschaftlichen Workshops unter Anleitung namhafter Experten.
  • Unterstützung ideeller und materieller Art für die jährlich stattfindenden Pluskurse im Bereich des Landes Salzburg
  • Vermittlung nationaler und internationaler Kontakte um für eine Meinungsbildung über eine zielführende Förderung hochbegabter Schüler/innen zu gewährleisten.
  • Schnittstelle zwischen Schulen, Behörden, Hochschulen, Universitäten und Eltern mit der Absicht die jeweiligen Leistungen (Best Practice) öffentlich sichtbar zu machen.
  • Hilfe in Einzelfällen zu organisieren um die Teilnahme an nationalen und  internationalen Wettbewerben und Förderprogrammen zu sichern.
  • Diskussionsforum über Zukunftsprojekte.
    So stand der Verein als Pate für
    • den größten internationalen Kongress zur Hochbegabtenförderung in Salzburg (700 Teilnehmer/innen aus 60 Staaten)
    • die Errichtung des özbf der österreichischen Schaltstelle für Begabtenförderung und Begabungsforschung
FUNKTIONEN

Obmann: Hofrat Prof. Mag. Gerhard SCHÄFFER

Obmann-STV: Dir. Prof. Mag. Johannes PLÖTZENEDER

Kassier: Gen.-Dir. Dr. Günther REIBERSDORFER

Kassier-STV: Hofrat Dr. Josef LACKNER

Schriftführer: Dir. Mag. Gerhard PUSCH

Schriftführer-STV: Hofrat Mag. Gunter BITTNER

Beirat: Dr. Josef SAMPL

Beirätin: Dr. Silke ROGL

Beirätin: Dipl. Päd. PSI Andrea KINSCHEL MA BEd

Beirat: Univ. Prof. Dr. Karl FUCHS

Beirat: O. Univ. Prof. Dr. Günter MARESCH

SPONSOREN

Seit Anbeginn als Hauptsponsor:

Raiffeisenverband Salzburg

 

Begleitende Unterstützer:

Land Salzburg

Wirtschaftskammer Salzburg

Industriellenvereinigung Salzburg

EU-Regio

bmbwf

MITGLIEDER

Ca. 50 Mitglieder, vor allem Vertreter/innen der Schulaufsicht, der Lehrer/innenfortbildung, sowie Schulleiter/innen, begabende Lehrer/innen und vor allem Eltern Salzburger Talente.

ANSCHRIFT

Protalente-Salzburg

Verein zur Förderung hochbegabter Schüler/innen in Salzburg

Schillerstraße 30/Techno 12

5020 Salzburg

Tel: 0664/4321963

Email: g.pusch@abendgymnasium.salzburg.at